Immer mehr Gemeinden setzen auf LED Straßenbeleuchtung

Bereits 2011 rüstete Kiel die komplette Straßenbeleuchtung im Stadtteil Kronsburg auf LED um und spart damit Jahr für Jahr 48.520 kWh Strom. Diesem Beispiel folgen immer mehr Städte und Kommunen – denn LED-Straßenbeleuchtung rechnet sich.

LED Straßenbeleuchtung
LED Straßenbeleuchtung rechnet sich

So benötigten die alten Kieler Hochdruck-Quecksilberdampflampen für eine Lichtausbeute von 1700 Lumen 2 x 50 Watt. Die 185 neuen LED-Lampen erreichen dagegen 1.960 Lumen – mit einer Leistungsaufnahme von gerade einmal 20 Watt. Statt 64.044 kWh verbraucht die Straßenbeleuchtung in Kronsburg so nur noch 15.524 kWh im Jahr. Das entspricht einer Energieersparnis von 75 Prozent! Zusammen mit 35 neuen LED-Leuchten an der Kiellinie konnte die Stadt ihren Energieverbrauch im Rahmen des Projekts um 77 Prozent oder 74.000 Kilowattstunden pro Jahr senken. Kein Wunder, dass das Beispiel Schule macht. Dabei können LED-Straßenlampen noch viel mehr.

LED: Mehr als Licht auf den Straßen

Eine gleichmäßige und kostensparende Ausleuchtung städtischer Nutzflächen ist nur der vordergründigste Aspekt für LED-Straßenbeleuchtung. Weniger bekannt ist die Möglichkeit der gezielten Lichtlenkung. LED-Lampen geben ihr Licht punktgenau nach unten ab, und das ausschließlich im auszuleuchtenden Bereich. So entsteht kein Streulicht und die angrenzenden Anwohner werden nicht durch einfallendes Licht gestört. Auch der Nachthimmel bleibt unbehelligt. Da Licht emittierende Dioden kein Insekten anziehendes UV-Licht abgeben, leisten LED-Straßenlampen auch einen Beitrag zum Artenschutz.

Förderprogramme für LED-Straßenbeleuchtung

Zur Förderung energieeffizienter LED-Straßenbeleuchtung gibt es in Deutschland zahlreiche Programme. In Baden Württemberg erhalten Gemeinden, Landkreise, KMUs und Privatpersonen bei der Umsetzung von LED- Beleuchtungsanlagen und der Implementierung innovativer Techniken in den Bereichen Energie- und CO2-Einsparung beispielsweise Unterstützung von der KEA Klimaschutz- und Energieagentur GmbH. Auch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg bezuschusst ansässige Städte und Gemeinden bei der Finanzierung von Beleuchtungsanlagen für öffentliche Wege, Plätze, Grünanlagen etc.

Eine Übersicht über die verschiedenen Straßenbeleuchtungs-Förderprogrammen nach Bundesländern finden Sie hier.

Mit dem Effizienzrechner können Sie Ihr Einsparpotenzial durch die Umstellung auf LED-Straßenbeleuchtung ermitteln.

Moderne LED-Straßenleuchten von PHILIPS® und BIOLEDEX® finden Sie im Onlineshop von LEDLager

Das könnte Sie auch interessieren:

LED-Lampen machen Oktoberfest jedes Jahr ein Stückchen grüner

LED-Fluter – smarte Lichtlösung für drinnen und draußen

Die Umwelt-Vorteile von LED-Lampen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.