Unsere hellste LED Röhre / LED Leuchtstoffröhre 25W = 3700 Lumen

Sehr helle (hellste) LED Röhre mit 25W = 3700 Lumen Leistung

Unsere hellste LED Röhre mit 5 Jahren Garantie !

Unsere, bei LEDLager.de aktuell hellste LED Röhre erreicht bei nur 25 Watt Verbrauch eine Leuchtkraft von 3700 Lumen. Dies ergibt ca. 148 Lumen pro Watt. Erreicht wird dieser Spitzenwert von der neuen extrem hellen Ultra Output (UO) LED Röhre vom Markenhersteller Philips®.

Unsere hellste LED Röhre 25W = 3700 Lumen
Unsere hellste LED Röhre 25W = 3700 Lumen

Wir bei LEDLager.de bieten unsere hellste LED Röhre zum absoluten Tiefpreis von 26,99 € pro Stück (inklusive Mehrwertsteuer) an. Diese helle LED-Röhre hat Industriequalität und wird inklusive fünf Jahren Garantie ausgeliefert. Sollte es in diesem Zeitraum ein Problem bzw. einen Defekt der Ultra hellen LED Röhre geben erhalten Sie kostenlos eine neue LED Röhre zugeschickt, ganz ohne Wenn und Aber!

Drei verschiedene Lichtfarben stehen bei unserer hellsten LED Röhre zur Verfügung

Die Philips Master UO 150cm LED Röhre mit sagenhaft hellen 3700 Lumen und 25 Watt Leistung gibt es in drei verschiedenen Lichtfarben. 3000K = warmweiss, 4000K = neutralweiss und 6500K = tageslichtweiß, dadurch kann die jeweils passende Lichtfarbe zur aktuellen Raum bzw. Installationssituation gewählt werden. Der LED-Dummy-Starter ist im Lieferumfang bereits enthalten.

Energieklasse A++, hellste LED Röhre
Energieklasse A++, hellste LED Röhre

Die Lebensdauer der LED Chips wird vom Hersteller Philips® mit einer Nennlebensdauer von 50.000 Stunden angegeben. Zudem ist die Ultra helle LED Röhre von Philips® für den Dauerbetrieb geeignet. Hochwertige Bauteile machen diese extrem helle LED Röhre zum absoluten Spitzenprodukt und Topseller unserer angebotenen LED Röhren.

In der Skala der Energieklassen von Klasse E, schlechteste Effizienz bis A++, beste Effizienz ist unsere hellste LED Röhre in der besten Klasse A++ eingeordnet. Dies bedeutet in einfachen Worten formuliert, dass die Effizienz dieser LED Röhre sehr hoch ist und mit wenig Strom sehr viel Licht produziert wird.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von Qualität und der enormen hellen Lichtleistung dieser Philips Master LED Röhre. Unter nachfolgendem Link kann unsere hellste LED Röhre zum absoluten Tiefpreis bequem online bestellt werden.

http://www.ledlager.de/led-roehre-150cm-master-uo-t8-leuchtstoffroehre-1500mm-t8-g13-25w-3700-lumen-warmweiss-3000k

Großer Abstrahlwinkel 160° bei unserer hellsten LED Röhren

Durch den großen Abstrahlwinkel von 160° streut unsere hellste LED Röhre das Licht sehr breit und ist dadurch optimal zur Hallen- und Raumausleuchtung geeignet ohne dass dabei Licht nach oben verloren geht. Der Farbwiedergabeindex auch CRI Faktor genannt liegt bei RA 83. Die LED Leuchtstoffröhre kann zwischen -20 Grad und +35 Grad Umgebungstemperatur betrieben werden und findet daher auch in Kühlhallen ihre Verwendung.

Der Sockel der Röhre ist der Standardsockel T8 / G13 und passt daher in gängige Fassungen mit diesem Sockel.

Fazit: Was zeichnet unsere hellste LED Röhre aus?

  • sehr helles Licht = 3700 Lumen
  • geringer Stromverbrauch nur 25 Watt
  • sehr hohe Effizienz: 148 Lumen pro Watt
  • extrem lange Lebensdauer = Nennlebensdauer 50.000h
  • lange Garantiezeit = 5 Jahre
  • beste Markenqualität zum fairen Preis

Unsere hellste LED Röhre 150cm (1500mm) Länge gibt es bei LEDLager.de zu kaufen. Hier gibt’s weitere Informationen.

 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse

Börsengang spült Philips® – 750 Millionen Euro in die Kasse

Die Lichtsparte des niederlädischen Elektronikkonzerns Philips ist heute an die Börse gegangen und hat laut Angaben 750 Millionen Euro eingenommen. Nach Unternehmensangaben sollen insgesamt 37,5 Millionen Aktien zu je ca. 20€ verkauft worden sein. Der erste Handelstag an der Börse war der heutige Freitag 27.5.2016. Die gesamte Lichtsparte von Philips wird mit insgesamt 3 Milliarden Euro bewertet.

Philips steckt mitten im Umbau

Der Börsengang zählt zu den Umbaumaßnahmen in denen Philips steckt. Bereits seit September 2014 arbeitet der Konzern daran das Licht-Geschäft von den übrigen Geschäftsfeldern abzuspalten. Die Lichtsparte erzielte zuletzt einen Umsatz von sieben Milliarden Euro. Der Bereich Autolicht und die LED-Komponenten sollen jedoch nicht auf die neu gegründete Holding übertragen werden sondern separat verkauft werden. Am 7. Mai sollen die Philips-Aktionäre über die Aufspaltung auf der Hauptversammlung am 7. Mai abstimmen.

Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse
Die Lichtsparte von Philips geht an die Börse

Nach 123 Jahren will man sich vom Licht trennen

(mehr …)

Katgeorie: Neuigkeiten