Aus dem LEDLager-Sortiment: Bioledex LED-Strahler „Helso“ Testsieger bei Stiftung Warentest

Helso Strahler TestsiegerSpot-Lampen sind vielseitig und praktisch. Häufig findet man sie als Strahler direkt in Decken verbaut. Sie eignen sich aber auch prima als Außenbe¬leuchtung, Arbeitsleuchte oder Leselampe. Leuchtmittel der Wahl waren hierfür aufgrund der guten Farbwiedergabe lange Zeit Halogenleuchten. Bekannt für ihre Sparsamkeit sind diese jedoch nicht. Kein Wunder, dass auch Halogenspots zunehmend durch LED-Strahler ersetzt werden. Doch welche halten, was die Hersteller versprechen, welche kann man getrost weiterempfehlen und von welchen sollte man besser die Finger lassen? Stiftung Warentest hat es getestet und prüfte in Heft 10/2014 16 LED- und vier Halogenspots auf Herz und Nieren.

Untersucht wurden für den Test insgesamt 20 Halogen- oder LED-Strahler für Hoch- oder Niedervoltleuchten (GU10-Stecksockel und GU5.3-Stiftsockel). Für die Leuchtmittel galt es dabei in vier Disziplinen möglichst gut abzuschneiden: (mehr …)

Stiftung Warentest veröffentlicht „Leuchten-Lotsen“ für zielgenauen Lampenkauf

LED NachtlichtLumen, Lux, CRI und Kelvin – all diese Angaben haben Auswirkungen auf das Licht einer ,LED-Lampe. Für Verbraucher macht das den Lampenkauf nicht einfacher. Als Orientierung im Lichterdschungel hat Stiftung Warentest im April einen „Lotsen für Leuchten“ herausgegeben. Untersucht wurden 20 warmweiße E27-Leuchtmittel von 2 bis 50 Euro. 2 Halogen-, 9 Energiespar- und 9 LED-Lampen mit 800-1.150 Lumen stellten sich der Jury. (mehr …)

Der große Leuchtmittelcheck bei Stiftung Warentest: Halogen- und Kompaktleuchtstoff- vs. LED-Lampen – wer wird Sieger?

Test-BildLED-Leuchtmittel sind zwar etwas teurer. Doch angesichts ihres geringen Energieverbrauchs und der langen Lebensdauer rechnen sie sich schnell. Ein gutes grünes Gewissen gibt´s  obendrein. So, oder so ähnlich, kann man es vonjedem überzeugten LED-Fan hören. Stiftung Warentest wollte es genauer wissen und schickte 9 LED-Lampen, 9 Kompaktleuchtstofflampen und 2 Halogenglühlampen mit warmweißem Licht und einer Helligkeit von 550 bis 850 Lumen in den Wettstreit um die besten  lichttechnischen Eigenschaften, Haltbarkeit, Ökobilanz und Deklaration.

Bei der Ökobilanz haben LED-Leuchtmittel die Nase vorn

Eins sei bereits verraten: Den Dauertest von 6.000 Brennstunden haben alle bestanden. Doch das ist noch nicht alles. Erstmals hat die Stiftung Warentest im Test auch erstmals eine Ökobilanz für jede Lampe erstellt. Die Ökobilanz gibt die Umwelt- und Gesundheitsbelastungen einer Lampe während ihrer gesamten Lebensdauer an, von der Produktion über den Gebrauch bis zur Entsorgung.

(mehr …)