Es werde Licht: Frühlingskur für Balkon & Garten

Magnolien im Fruehlingsgarten
Magnolien im Fruehlingsgarten

Im März werden die Tage endlich wieder länger. Von Beginn bis Ende des Monats bekommen wir fast zwei Stunden mehr Licht. Nutzen wir die Extrazeit doch, um auch Balkon, Garten und Terrasse fit für die anstehende Freiluftsaison zu machen!

Was gibt es schließlich Schöneres, als nach getaner Arbeit im Liegestuhl die ersten Sonnenstrahlen zu genießen, den Blick schweifen zu lassen und uns an den bunten Frühblühern rings herum zu erfreuen? Machen Sie Ihre Freiflächen also frühjahrsfit und denken Sie dabei auch gleich an die passende Gartenbeleuchtung. Denn Licht zaubert eine romantische Stimmung und macht den Außenbereich auch am Abend gemütlich. Wer jetzt die richtigen Weichen stellt, braucht später nur noch genießen 🙂 (mehr …)

Verwandlungskünstler Licht: So wirken Räume größer, heller, weiter

Räume mit Licht gestaltenLeider sind Räume gerade in Mietwohnungen nicht immer so, wie wir sie gerne hätten: zu klein, zu hoch, zu niedrig sind nur einige Beispiele, die wohl jeder Mieter kennt. Das Gute aber ist – man kann daran etwas ändern und das ganz ohne Umzug oder teuren Komplettumbau. Zumindest optisch lässt sich mit Farbe und dem richtigen Lichteinsatz nämlich eine ganze Menge bewirken.

Wie auch Sie den optischen Eindruck Ihrer vier Wände mit Licht verändern können, das wollen wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen. Bühne frei für den Lichtzauber, der Ihre Zimmer größer, höher und behaglicher macht.> (mehr …)

Licht bewusst eingesetzt: Warenpräsentation im Einzelhandel

Licht bewusst eingesetztLED-Lampen und Co. sorgen nicht nur für Helligkeit. Inzwischen sind sie auch wichtige Marketinginstrumente. Denn subtil wie der verführerische Brötchenduft beim Bäcker oder die dezente Musik im Hintergrund betont Licht optische Reize, erzeugt Stimmungen, soll uns die Orientierung erleichtern und zum Kauf animieren.

Das könnten sich Ladenbesitzer theoretisch auch ganz einfach machen. Mit Licht lässt sich nämlich ganz schön tricksen. So wirkt Fleisch unter roséfarbenem Licht gleich frischer, Brötchen unter goldenem Licht knuspriger und Fisch, der mit bläulich-weißem Licht beleuchtet wird, wie gerade erst aus dem Wasser gefischt.  Diese Täuschung mag im Markt zwar gelingen, spätestens zu Hause würden die Kunden es jedoch merken und fortan wahrscheinlich woanders einkaufen. (mehr …)

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >